Was ist Alltags-Yoga

Alltags-Yoga soll dich dabei unterstützen, deinen Alltag voller Erfüllung, Wertschätzung und Liebe zu erleben und somit dein Leben auf diese Weise noch wunderbarer machen.

Für mich ist Yoga ein Ort der Stille, ein Ankommen bei mir selbst. Durch Yoga finde ich in die Verbindung zu mir und gewinne meine Ruhe zurück. Ich stärke auf diese Weise nicht nur meinen Geist, sondern auch meinen Körper – beides geht Hand in Hand. Yoga ist fließen lassen – des Atems, der Gedanken, des Seins. Durch Yoga lerne ich jeden Tag, dass mein Alltag ein wunderbares Geschenk ist – mit all seinen Herausforderungen.

Und genau das möchte ich durch meine Arbeit mit Yoga weitergeben:

Wie du durch achtsame Yogapraxis einen ganz eigenen, nur dir gehörenden Raum in dir findest und auf diese Weise eine tiefe Stille in dir, aus der deine ganze Kraft und Stärke entspringen.

Eine Stille, die es dir ermöglicht, tief in dich hineinzuhören und zu lauschen, was sich die Stimme deines Herzens wünscht, was dir wirklich wichtig ist, wie du dein Leben gestalten und wie du leben möchtest.

Eine Ruhe in dir, aus der heraus du die kleinen und großen Hürden und Herausforderungen des Lebens leichter, friedvoller und entspannter nehmen lässt.

Momente der Entspannung, die dich deinen Alltag bewusster, liebevoller und wertschätzender wahrnehmen und erfahren lässt, so dass du für dich sagen kannst:

Alltags Yoga Bettina Schwidder Yogalehrerin Meiningen

“Mein Alltag ist genau so, wie ich mir mein Leben vorstelle”.

Doch Alltags-Yoga ist noch viel mehr. Du findest auf dieser Seite auch Texte “Ganz persönlich” oder besser gesagt, aus meinem Leben.

Texte, die einen Teil vom Leben zeigen, der jedem möglich sein sollte, gesehen zu werden. Und am Ende deinen Yogaweg begleiten können.

Ich freue mich, wenn dir diese Texte vielleicht Inspirationen, Ideen und Denkanstöße für dein eigenes Leben geben und schenken können.

Die Texte sind nicht alleine von mir geschrieben…vielmehr sind es intuitive Texte, die ich inzwischen “Gespräche mit Josephine” nenne.

Josephine ist meine innere Stimme, meine Seele, mein Herz oder wie immer du es für dich nennen möchtest. Du erkennst die Texte normalerweise daran, dass die Gedanken von Josephine kursiv geschrieben sind. Es kann aber sein, dass ich das nicht immer durchgehalten habe *zwinker*.